Allgemein

SoLonely erhält den bundesweiten Sozialpreis Innovatio!!!! (2. Preis)+ Wiederaufnahme 7. bis 9. Oktober

Grosse FREUDE!!! Unser SoLonely erhält den zweiten Preis in Höhe von 6000,00 € bei dem bundesweiten Sozialpreis Innovatio. Am 28. September ist die Preisverleihung. Und wir spielen wieder im Oktober zu folgenden Zeiten (die Maitermine wurde uns beinahe aber dann halt doch nicht genehmigt). Aber wie sind ja nun schon geübt im Verschieben von Terminen …

SoLonely erhält den bundesweiten Sozialpreis Innovatio!!!! (2. Preis)+ Wiederaufnahme 7. bis 9. Oktober Weiterlesen »

VIRUSERL – Uraufführung auf den 16. Juni 19:00 Uhr gelegt!!!

Nach der aktuellen Bund Länderkonferenz haben wir uns entschieden, die Uraufführung für unser Marionettenspiel zur aktuellen gesellschaftlichen Situation auf den bereites veröffentlichten Ausweichtermin, Mittwoch, den 16. Mai um 19:00 Uhr zu legen. Gute Nachricht: Der Vorverkauf für alle Aufführungen startet bereits am 5. März. Hier können Sie Tickets erwerben.

SoLonely – Wir bleiben dran

Jetzt spenden Foto: ©Thomas Bruner SoLonelyDie Wiederaufnahme am 21. und 22. Mai 2021 ist gesichert Wir spielen nochmals am Freitag, 21. und Samstag, 22. Mai jeweils um 20:00 Uhr. Falls wir die Gelder finden, spielen wir auch noch öfter. Wieder im Kulturzentrum Giesinger Bahnhof (die Dezemberaufführungen mussten wir leider absagen, Ihre Karten behalten Gültigkeit). Danke …

SoLonely – Wir bleiben dran Weiterlesen »

Sprechprobe Marionettenspiel

Jetzt spenden Sprechprobe Marionettenspiel Während derzeit die Politik gegenüber der Kultur versagt. Wir machen weiter! Seit Frühjahr in Vorbereitung: Ein Marionettenspiel zur Pandemie mit Großmutter in der Hauptrolle!Hier auf dem Bild sehen Sie (von rechts) bei der Sprechprobe die wunderbare Sprecherin Irina Wanka, den Sprachkünstler Werner Härtl, Ulrich Klenner (Aufnahmeleitung), Bernhard Setzwein (Autor der Textvorlage),Inzwischen war …

Sprechprobe Marionettenspiel Weiterlesen »

SoLonely: Premiere und fünf ausverkauft Aufführungen

Jetzt spenden SoLonely: Premiere und alle Aufführungen ausverkauft Die Uraufführung hat das Publikum begeistert! Alle fünf Vorstellungen waren ausverkauft! Die Regisseurin und Textautorin Anette E. Weber führte uns durch einen “multiperspektivischen Szenenreigen” (Premierenkritik Bayerische Staatszeitung). und Sabine Hollweck und Ulrich Zentner spielten einfach große klasse (“wandlungsfähig in stets neue Figuren”) gemeinsam mit den 10 Laienschauspielern …

SoLonely: Premiere und fünf ausverkauft Aufführungen Weiterlesen »

SoLonely – Betrachtungen zu Einsamkeit – einsame Betrachtungen

Jetzt spenden SoLonely – Betrachtungen zu Einsamkeit – einsame Betrachtungen Im Angesicht der Krise haben wir weiter gemacht. Wir sind Umwege gegangen, haben Entscheidungen getroffen und wieder verworfen, mussten die für Mai geplante Premiere verschieben, zusätzliche Treffen anberaumen, Versicherungen anpassen, Hygienekonzepte abstimmen, Förderer informieren, den Text neu schreiben. Unser wichtigster Aufführungsort im öffentlichen Raum war …

SoLonely – Betrachtungen zu Einsamkeit – einsame Betrachtungen Weiterlesen »

“SO LONELY” bei BR-Stationen-Sendung über Einsamkeit:

Jetzt spenden “SO LONELY” bei BR-Stationen-Sendung über Einsamkeit Danke an Andrea Kammhuber (Redaktion) und Thomas Hauswald (Regie)! So ein Filmbeitrag über das eigenen Projekt ist schon aufregend und wir finden, das Stationen-Team hat das ganz toll hingekriegt! Hier können Sie in der Mediathek den Filmbeitrag nochmals sehen. SoLonely bildet die Rahmengeschichte mit mehreren kleineren Filmsequenzen. …

“SO LONELY” bei BR-Stationen-Sendung über Einsamkeit: Weiterlesen »

!!!Achtung: virusbedingt werden alle Aufführungen von SO LONELY auf den Herbst (voraussichtlich Oktober) verlegt

Jetzt spenden Anette E. Weber, Walter Gratz, Sabine Böhlau © Sisilia Akello-Okello !!!Achtung: virusbedingt werden alle Aufführungen von SO LONELY auf den Herbst (voraussichtlich Oktober) verlegt „… es ist Zeit, daß man weiß! Es ist Zeit, daß der Stein sich zu blühen bequemt, daß der Unrast ein Herz schlägt. Es ist Zeit, daß es Zeit …

!!!Achtung: virusbedingt werden alle Aufführungen von SO LONELY auf den Herbst (voraussichtlich Oktober) verlegt Weiterlesen »

„GERN+GESEHEN“ bei der Stiftung der Versöhnungskirche in der KZ Gedenkstätte Dachau

Jetzt spenden © Björn Mensing „GERN+GESEHEN“ bei der Stiftung der Versöhnungskirche in der KZ Gedenkstätte Dachau Unsere Publikation “GERN GESEHEN” wird nun gemeinsam mit den beteiligten Zeitzeugen zum Leben erweckt. Christa Ada, 73 Jahre alt, Sintezza aus München, war bei unserer ersten Inszenierung dabei und sie war großartig! Im Nachklang hat uns das Kuratorium zurückgemeldet, …

„GERN+GESEHEN“ bei der Stiftung der Versöhnungskirche in der KZ Gedenkstätte Dachau Weiterlesen »